service_02

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit. Wie Sie verstehen werden, können wir hier die einzelnen Themen nur kurz ansprechen. Eine ausführliche Beratung erhalten Sie auf Wunsch bei einem persönlichen Gespräch.

Entfilzen und Kämmen
Entfernen von Verfilzungen und auskämmen der losen Unterwolle.

Tip: Kämmen Sie regelmäßig das Fell um einer Filzbildung vorzubeugen.

Zecken entfernen
Wird bei der Behandlung des Hundes ein Zeckenbefall erkannt, werden diese fachgerecht entfernt.

Tip: Spezielle Arzneimittel bieten einen guten Schutz vor Zecken.
Wir beraten Sie gern!


Pfoten ausscheren
Verfilzungen zwischen den Ballen können dem Hund Schmerzen verursachen. Außerdem wird die Funktion der Schweissdrüsen beeinträchtigt. Bei jeder Behandlung wird der Zustand der Pfoten kontrolliert und ggf. die Verfilzungen entfernt.